Unterlagsboden - Fliessboden

Unterlagsboden - Fliessboden

Ein Unterlagsboden ist die Unterlage für einen Endbelag. Er dient somit als glatte ebene Fläche zur Aufnahme von Platten, Parkett, Teppich, Kunststoff- oder Korkbelägen, usw. Durch Erhöhen der Bindemittelzugabe ist er auch zur Aufnahme einer Bodenfarbe geeignet oder kann roh als Nutzbelag belassen werden. Den Unterlagsboden gibt es in verschiedenen Dicken, mit verschiedenen Bindemitteln, je nach Einsatzzweck. Er eignet sich auch für Fussbodenheizungen. Der Unterlagsboden wird mit Spezialmaschinen auf der Baustelle hergestellt und über Förderleitungen auf die Verlegefläche gepumpt und dann frisch verarbeitet. Die Austrocknungszeit des Unterlagsbodens verändert sich durch verschiedene Bindemittel oder das Beimischen von Zusätzen.

Wir führen für Sie folgende Tätigkeiten aus:

  • Verlegen der Dämmung/Isolation
  • Einbringen des Unterlagsboden
  • Abschleiffen

Hier findest du weitere Bilder